Veranstaltungen

Veranstaltungen 2020

Update: Juli 2020

(Änderungen vorbehalten)


  • 17.09.2020 1000 Jahre St. Peter und Ording

    Historische Information für Neubürger und Interessierte.

    Vortrag von Claus Heitmann.

    Donnerstag, 17. September 2020, 19:30 Uhr

    DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT.

    Bitte lassen Sie sich für die Wiederholung am 24.09. vormerken.

  • 24.09.2020 1000 Jahre St. Peter und Ording

    Historische Information für Neubürger und Interessierte.

    Vortrag von Claus Heitmann.

    Donnerstag, 24. September 2020, 19:30 Uhr, Eintritt frei

    Telefonische Voranmeldung erforderlich: 04863-1226
    (tägl. 10:00-17:00 Uhr außer Montag)

    Es werden Kontaktdaten erhoben.

  • 08.10.2020 Langs de Straten – wat för en Leven

    De schönsten Geschichten vun Reimer Bull.

    Lesung in plattdeutscher Sprache mit Marianne Ehlers.

    Donnerstag, 08. Oktober 2020, 19:30 Uhr, Eintritt  5,00/7,00  €  mit/ohne Gästekarte

    Telefonische Voranmeldung erforderlich: 04863-1226
    (tägl. 10:00-17:00 Uhr außer Montag)

    Es werden Kontaktdaten erhoben.

  • 15.10.2020 75 Jahre Fasanenweg

    75 Jahre Fasanenweg
    Häuser und Geschichte(n) um sie herum – Eine Straße im Wandel

    Vortrag von Hans J. Rickert

    Die Entwicklung einer Straße seit 1945 mit Rückblicken bis 1900
    Ehemalige und heutige Bewohner erzählen, Ergänzungen von den Zuhörern sind erwünscht

    Donnerstag, 15.10.2020, 19:30 Uhr, Eintritt frei

    Telefonische Voranmeldung erforderlich: 04863-1226
    (tägl. 10:00-17:00 Uhr außer Montag)

    Es werden Kontaktdaten erhoben.

  • 12.12.2020 Wiehnachtstied ünner Reet

    Das Museum Landschaft Eiderstedt  lädt  herzlich ein, gemeinsam auf Platt zu klönen, sich an die Eiderstedter Weihnachtszeit mit ihren Bräuchen, Gedichten und Liedern zu erinnern.

    Bei Punsch und Plätzchen wird  gelesen, gesungen und erzählt.

    Marianne Ehlers liest Weihnachtliches op Platt. Ove Ketels und Hans Wolff sorgen für die musikalische Begleitung. Der Eintritt ist frei.

  • 02.07.2021″Dazwischen“ mit Lucy van Kuhl

    Wir sind oft dazwischen. Als Sklaven unserer Zeit hetzen wir von Termin zu Termin, schieben manchmal Menschen und Hamburger einfach so dazwischen. Arbeite ich noch oder lebe ich schon?

    Lucy van Kuhl zeigt in ihrem neuen Programm, dass der „Dazwischen“-Zustand etwas Aufregendes hat. Schließlich befinden wir uns alle im „Dazwischen“ zwischen Geburt und Tod, das man Leben nennt. Wie schlimm ist es, mal eine zeitlang auf zwei halben Stühlen sitzen?

    Auf ihre humorvoll-nachdenkliche Art erzählt und besingt Lucy van Kuhl Situationen aus dem Leben. In ihren sensiblen Chansons und knackig-pointierten Kabarett-Liedern bringt sie’s auf den Punkt – und das Ein oder Andere steht natürlich auch zwischen den Zeilen…

    Freitag, 02.07.2021, 20:00 Uhr, Eintritt 13/16 € mit/ohne Gästekarte

Kommentare sind geschlossen.