12. Februar 2021

Brautkleid mit Frau Selm

Oberteil innen Brautkleid
Unser schönes Brautkleid von ca. 1850 kommt heute in gute Hände. Textilkonservatorin Rosemarie Selm nimmt gerade Teile des Kleides von der Puppe, um alle Einzelteile sicher ins Atelier zu transportieren. Beim Entkleiden wird deutlich, wie dringend notwendig eine Restaurierung ist. Unter dem äußeren Stoff kommen allerlei Insekten und ihr Zerstörungswerk zum Vorschein. Wieder einmal schicken wir der Fielmann-Stiftung, die die Restaurierung finanziert, viele dankbare Gedanken!

Kommentare sind geschlossen.